Ein heißer Juli …

Nach verspäteter Ankunft zum vertrauten Platz. Noch gibt es keine massenhaft auftretenden Weichtiere…

Ein paar Tage später: Eva hatte am Vortag leider schmerzhaften Kontakt mit einer Feuerqualle gehabt. Als ob das die Vorbotin war, fanden wir am nächsten Morgen den Strand so vor. Übersät mit Tausenden dieser verendeten Spezies. Im Wasser waberten weitere Weichtiere 🦑. Mit jeder Welle schwappten weitere Tausend an den Strand…wie ein Quallenteppich!! Die gelbe Fahne und eine extra Quallenalarm Fahne wurden gehisst. Wie wir später hörten, betraf es die ganze Südöstliche Küste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.